Hallo ihr Lieben,

Perlen im Wein seien "der wohl genussvollste Beitrag zum menschlichen Glück", meint Hugh Johnson. Wir unterstützen diese Sicht der Dinge absolut und sind selbst als Verursacher beeindruckt darüber, was Hefen neben diesem mikrobiologischen Wunder nach getaner Arbeit noch Leisten: Mit ausreichend Zeit machen sie aus ungestümem Schäumen zarte Perlage und schaffen komplexe Aromen. 

So wird nach gut vier Jahren autolytischem Hefelager aus unserer feinen Cuvée aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay das goldene Strömen - "La Coulée d'Or", mit der auch wir zum Glücklichsein beitragen.

Und, das Streben nach "Glück", sei tief in unser aller Innerstem verankert, schreibt Wilhelm Schmid in seinem gleichnamigen Werk. Wir können also ganz ungeniert darauf hinweisen, dass Sie hier Ihr Glück finden und zitieren noch ein wenig weiter: "Die ständige Wiederholung, die das Wesenselement der Übung ist, verfeinert die Kunst in der jeweiligen Glücksdisziplin, sodass letztlich Exzellenz erreicht werden kann, die eine tiefe Befriedigung vermittelt und auf diese Weise nachhaltig glücklich macht." (Ab zwölf Flaschen versenden wir frei Haus...)      
 
Weil wir uns der abgeschwächten Wirkung bei häufigem Gebrauch bewusst sind, finden Sie im Folgenden eine Übung für Fortgeschrittene.

Herzliche Grüße

Sebastian Winterling & Familie


bonheur

Dass diesem Newsletter das Schmökern der Hausbibliothek zugrunde liegt, wird hier fortgeführt.

Die folgende Anwendung ist also nicht selbst ersonnen, sondern angelehnt an "Ein Bad nehmen" aus Tom Hodkinsons "Buch der hundert Vergnügungen" und für unsere Zwecke optimiert:

Vorbereitend sollte eine Flasche "La Coulée d'Or" mindestens eisgekühlt zur Hand sein und sich zum unumständlichen Ein- und Nachfüllen der Gläser bei Ihrer Badewanne befinden.

Sodann folgen Sie der mittelalterlichen Tradition und füllen das Bad mit duftenden Kräutern und Rosenblüten. Laden Sie Ihre*n Geliebte*n zu sich in die Wanne. Bleiben Sie viel zu lange in der Wanne und lassen Sie regelmäßig heißes Wasser nachlaufen, indem Sie den Drehknopf mit dem Fuß bedienen. Liegen Sie unter regelmäßigem nippen am kühlen Crémant bloß da und schauen Sie zur Decke, bis Sie beinahe - aber nicht ganz - sanft ins Land der Träume entschlummern, völlig entspannt, während der Schaum langsam in die Höhe steigt und der Alltag zur Bedeutunslosigkeit verblasst.   

Litereratur: Hugh Johnson - Hugh Johnsons Weinwelt // Wilhelm Schmid - Glück - Alles, was Sie darüber wissen müssen, und warum es nicht das Wichtigste im Leben ist // Dan Kieran & Tom Hodkinson - Das Buch der hundert Vergnügungen


Öffnungszeiten
unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneregeln
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr.
Samstag 10.00 – 16.00 Uhr

°°°°°

Sekt & Weingut Winterling GbR 
Im Brühl 15
D-67150 Niederkirchen

T: 06326 8952

www.winterling-sekt.de

AGBs  // Datenschutz  //  Impressum

Wir auf 
facebook // Instagram



Wenn Sie diese E-Mail (an: sebastian.winterling@gmail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





info@winterling-sekt.de